Datenschutzerklärung
Als Privat- oder Geschäftskunde sind Sie in keiner Weise dazu verpflichtet, irgendwelche Daten auf www.talentsboard.ch hochzuladen. Zum Erstellen eines Kontos benötigen wir ausschliesslich eine gültige E-Mail-Adresse von Ihnen. Wenn Sie weitere Daten hochladen, so sind Sie für deren Inhalt und deren Richtigkeit verantwortlich. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass Daten über
- die religiösen, weltanschaulichen, politischen oder gewerkschaftlichen Ansichten oder Tätigkeiten,
- die Gesundheit, die Intimsphäre oder die Rassenzugehörigkeit,
- Massnahmen der sozialen Hilfe sowie
- administrative oder strafrechtliche Verfolgungen und Sanktionen
als besonders schützenswerte Personendaten gelten. Wenn Sie sich entscheiden, derartige Daten über sich selbst (insbesondere Bilder) hochzuladen, so gilt das Hochladen als ausdrückliche Genehmigung von Ihnen, dass wir diese Daten speichern und gemäss den AGB verwenden dürfen. Wir behandeln Ihre Daten sorgfältig und sichern sie nach den Regeln der Technik.
Weiter Informationen zum Datenschutz finden Sie in den AGB und auf unserem InfoCenter. Anfragen und Meldungen diesbezüglich können Sie an folgende E-Mail-Adresse senden: info@talentsboard.net

C. Datenschutz
1. Der Privatkunde, wie auch die Talentsboard GmbH verpflichten sowohl sich, als auch ihre Mitarbeitenden, Unterauftragnehmer oder beigezogenen Hilfspersonen zur Wahrung der Vertraulichkeit aller nicht allgemein bekannten Unterlagen und Informationen, die sich auf die geschäftliche Sphäre des jeweils anderen Vertragspartners beziehen und ihnen bei Vorbereitung und Durchführung dieses Vertrages zugänglich werden. Diese Pflicht besteht schon vor Vertragsabschluss und bleibt, solange daran ein berechtigtes Interesse besteht, auch nach der Beendigung des Vertragsverhältnisses aufrecht.
2. Alle auf der Online-Plattform gespeicherten Daten werden von der Talentsboard GmbH für die Abwicklung des Vertrages, namentlich für die Direktbewerbung des Privatkunden verwendet, d.h. die Talentsboard GmbH hat das Recht, dem Privatkunden auf der Online-Plattform Werbung anzuzeigen, welche von dessen Daten abhängig gemacht wird.
3. Die Daten des Privatkunden dürfen von der Talentsboard GmbH nur an von ihm bezeichnete Dritte weitergegeben werden. Besonders schützenswerte Personendaten werden nicht weitergegeben. Im Übrigen verbleiben alle Rechte der auf der Online-Plattform gespeicherten Daten beim Privatkunden. Der Privatkunde hat das jederzeitige Recht, seine gespeicherten Daten bei der Talentsboard GmbH einzusehen und diese selber online zu überprüfen und anzupassen. Die Daten des Privatkunden werden nach den Regeln der Technik durch die Talentsboard GmbH gesichert. Die Talentsboard GmbH behält sich das Recht vor, die Daten des Privatkunden im Rahmen der vorliegenden Bestimmungen auch nach Auflösung des Vertragsverhältnisses weiter zu verwenden, sofern der Privatkunde nicht mit oder nach Auflösung des Vertragsverhältnisses ausdrücklich erklärt, dass die über ihn erhobenen Daten zu löschen sind.
4. Von den unter Titel C aufgeführten Datenschutzbestimmungen bleiben gesetzliche oder richterlich bzw. behördlich angeordnete Auskunftspflichten vorbehalten. Die Bestimmung von Titel A Ziffer 4.6 ist auf Titel C sinngemäss anwendbar. Anfragen und Meldungen betreffend Datenschutz, kann der Privatkunde an folgende E-Mail-Adresse senden: info@talentsboard.net
zur Desktop Ansicht